Eierlikör-Schokoladen-Trüffel

Anlässlich der Ei Ei Eierlikör Osterchallenge von foodblogger.at gibt es meinen schokokreativen Erguss in Form von Trüffeln. Zu Ostern werden dort weitere Eierlikör-Kreationen zu finden sein. Btw, bis ich mich für ein Rezept entschieden und letztendlich Trüffeln gemacht habe, war die Eierlikör-Flasche schon halb leer. Schmeckt!

Eierlikör-Schokoladen-Trüffel

Eierlikör-Schokoladen-Trüffel
Zutaten für 24 Stück
140 g Butter
60 g Kokosöl
100 g Kakaopulver
50 g Honig
60 g Eierlikör

Optional:
Kokosraspeln
Meersalz, grob

Zubereitung
In einer Schüssel Butter, Kokosöl, Kakaopulver, Honig und Eierlikör vermengen bis eine homogene Masse entsteht. Hände mit Wasser befeuchten und kleine Kugeln formen. Optional in Kokosraspeln und wenigen Meersalzkörnern wälzen. In den Kühlschrank geben, damit die Trüffeln fester werden.

Anmerkungen
Der Feine Eierlikör von Toni’s Freilandeiern und weitere Zutaten wurden von Toni’s bereitgestellt. Unabhängig davon schmeckt der Eierlikör sehr gut und ist weiterzuempfehlen.

Frohe Ostern!

Adnan

Advertisements

2 Gedanken zu “Eierlikör-Schokoladen-Trüffel

  1. Pingback: Ei, ist denn Ostern schon wieder vorbei? | Ö Food Blogger

  2. Pingback: in den töpfen der österreichischen foodblogger: #foodvie von A bis Y | zwergenprinzessin kocht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s