Liebster Award: I‘ve been tagged

Die „Bier auf Ex“-Nominierung auf Facebook fand ich nie wirklich lustig. Die Burpee-Nominierungen waren schon spaßiger zum Ansehen. Den „Liebster Award“ mit den Mini-Interviews finde ich interessant, daher mach ich da mal mit. Danke Florence von Avocado Banane für die Nominierung.

Die Regeln (c) Flo:

1. Verlinke die Person, die Dich nominiert hat
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir von dieser Person gestellt wurden
3. Überlege dir 11 neue Fragen
4. Nominiere 11 weitere Blogger, die sie beantworten müssen
(5. Gib den nominierten Bloggern Bescheid)

Flo’s Fragen
1. Welches Land wolltest du schon immer einmal besuchen?
Spontan… USA

2. Warum genau dieses Land?
Geburtsstädte des HipHops & Paleo Epizentrum. Den American Way of Life live erleben, Whole Foods Market shoppen und die Paleo Konferenzen besuchen.

3. Welches war die verrückteste Speise die du je gegessen hast?
Ist schon lange her. Es waren Heuschrecken oder Grashüpfer, eins von beidem. Gefangen im eigenen Garten, Beine ab und in der Pfanne in übertrieben viel billigem Sonnenblumenöl gebraten. Hat wie Hühnchen geschmeckt.

4. Wer ist dein Vorbild beim Kochen?
Eine Vorbildfunktion erfüllt Felix von Urgeschmack. Simpel halten, gute Zutaten benutzen und so kochen, dass es einem selbst schmeckt. Würde ich Jamie Oliver als Vorbild haben, wäre ich wohl jetzt schon bankrott und pleite… und mit den Nerven fertig!

5. Was würdest du niemals im Leben essen?
Seitan. Könnte aber als Türstopper oder Schuheinlage gut sein.

6. Wieso hast du einen Blog begonnen?
Weil ein eigener Blog auf meiner ewig langen To-Do List stand die abgearbeitet wird. Raufgekommen ist ein eigener Blog, weil ich ein Fan von Blogs aus den USA war, die das aktuellsten & „richtigste“ Ernährungswissen bieten und das alles for free. Und als ein paar Leute das Schokokuchen Rezept haben wollten und ich mein Ferment Video auch irgendwo online posten wollte, war das der richtige Zeitpunkt.

7. Woher hast du deine Kochinspirationen bzw Rezepte?
Verschieden, Leute aus meinem Umfeld, Wiener Foodblogger Szene, Facebook Paleo Peeps die immer fleißig ihre Mahlzeiten posten.

8. Welche Kamera benutzt du für deinen Blog?
Nikon D3100

9. Würdest du etwas an deinem Blog ändern?
Ja.

10. Was würdest du ändern?
Kleine Design Änderung, die ich aufgrund von WordPress Beschränkungen nicht umsetzen kann und ein bessere Social Media Einbindung.

11. Wieso machst du beim Liebster Award mit?
Weil die liebe Flo mich nominiert hat und ich die 11 gestellten Fragen toll finde. 🙂

 

Meine 11 Fragen:

Wie viel Zeit geht in der Woche zum Bloggen drauf?
Welches Rezept würdest du gerne nachkochen, kommst aber nicht dazu?
Bearbeitest du deine Fotos?
Wenn ja, mit welchen Programmen und wie lange brauchst du dafür?
Wenn du lebenslang ein Lebensmittel gratis bekommen würdest, welches wäre dieses?
Wie würdest du es finden, Vollzeit zu bloggen und dir damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen?
Würdest du gerne mal eine eigene Kochshow im TV haben?
Welchen Blogpost findest du im Nachhinein nicht mehr so toll?
Kommst du zum Eat & Great?
Kennst du eine Frau, welche total von Pferden besessen ist?
Bist du von Pferden besessen?

Meine nominierten Blogger:

Vera von frei schnauze kochen
Diana von Kochen mit Diana
Birgit von Bigiis Blog
Ulli von Fit & Glücklich
Vanessa von Windows of Vienna
Janos von Art for Users
Sarah von Sarah Satt
Susi von The Austrian Foodsnob
Tamara von FIT in Wien
Svenja von Paleo Foodporn.
Felix von Urgeschmack

Viel Spaß beim Beantworten der Fragen!

Adnan

Titelbild (c) Heartland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s