Vanille-Extrakt selbst gemacht und noch viel mehr!

Bei unzähligen amerikanischen Rezepten wird Vanille-Extrakt gebraucht, habe ich aber nicht zu Hause und eins zu kaufen, schiebe ich schon lange Zeit vor mich hin. Nachdem ich zufällig auf eine Anleitung zum selber machen gestoßen bin, packte mich die Lust und weiter unten seht ihr, was da sonst noch zum Vanille-Extrakt dazu kam!

Anleitung
Den Geschmacksträger zum Bsp. eine Vanilleschote in Vodka (40% Alc.) einlegen und dunkel stellen. 4 Wochen warten und hin und wieder schütteln. Danach die festen Teile filtrieren. Ich habe den Stolichnaya Vodka dafür genommen.

Eine Ausnahme ist das Schoko-Extrakt. Hier wird eine Mischung aus Vodka und Wasser genommen und soll lt. der Anleitung schon nach 2-3 Tage durch einen Filter gegossen werden.

Vanille

Vanille-Extrakt
5 aufgeschlitzte Vanilleschoten
250 ml Vodka

Zimt

Zimt-Extrakt
1 Zimtstange
100 ml Vodka

Zitrone

Zitrone
Schale von 1 Zitrone
100 ml Vodka

Minze

Minz-Extrakt
Ein paar Minzblätter (ca 7. g)
100 ml Vodka

Mandeln

Mandel-Extrakt
3 EL zerkleinerte Mandeln
100 ml Vodka

Kaffee

Kaffee-Extrakt
2 EL gemahlener Kaffee
100 ml Vodka

Kakao

Kakao-Extrakt
2 EL Kakaopulver
60 ml Vodka + 30 ml Wasser

Diese selbst gemachten Extrakte eignen sich super als kleines Geschenk, als Zutat zum Kochen und halten sich einige Jahre. Die fertigen im Handel sind viel teurer. Ob meine Extrakte geschmacklich gut werden, kann ich erst in 4 Wochen sagen.

Und zum Schluss noch ein Video über Vodka, welches mich zum schmunzeln bringt. Presented by Gerhard Klein, bekannt aus der ATV Serie „Das Geschäft mit der Liebe“. Wo Single-Männer ihre Traumfrau im Osten per Vermittlungsagentur suchen und nebenbei Trash-TV Material produzieren.

Adnan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s